Professional-Line für Profis

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Prymos Kombi-Brandschutz. Falls Sie darüber hinaus spezifische Informationen benötigen, kümmern wir uns selbstverständlich auch persönlich um Ihr Anliegen. > KONTAKT

Kombi-Brandschutz

Welche Vorteile bietet Prymos Kombi-Brandschutz?

Die Umstellung auf Prymos Kombi-Brandschutz bringt Ihrem Unternehmen viele Vorteile:

  • Deutlich verkürzte Reaktionszeiten bei Entstehungsbränden
  • Mehr Sicherheit für Beschäftigte und Gebäude
  • Entfall des Wartungsaufwands
  • Dauerhafte Kostensenkungen
  • 10 Jahre Planungssicherheit
  • Effektivere Brandbekämpfung; dadurch geringere Brandschäden und kürzere Betriebsunterbrechungen

Erfüllt der Prymos Kombi-Brandschutz die rechtlichen Anforderungen?

Prymos Kombi-Brandschutz orientiert sich an den Anforderungen der ASR A2.2 (Technische Regeln für Arbeitsstätten) sowie der neuen Betriebssicherheitsverordnung und entspricht damit in allen fachgerecht geplanten Varianten den maßgeblichen Vorschriften.

Wie einfach ist die Umstellung von konventionellem Brandschutz auf Prymos Kombi-Brandschutz?

Die Umstellung auf Prymos Kombi-Brandschutz gestaltet sich einfach. Auf Wunsch übernehmen wir die komplette unternehmerische Führung - von der Planung bis zur Betriebsausstattung. Die Ausstattung basiert dabei auf einer durchgeführten Gefährdungsbeurteilung und der Ermittlung der Löschmitteleinheiten (LE) gemäß ASR A2.2.

Produkte

Feuerlöscher-Sprays

Warum sind die Feuerlöscher-Sprays von Prymos zur Bekämpfung von Entstehungsbränden oftmals besser geeignet als herkömmliche Feuerlöscher?

Feuerlöscher-Spray Fahrzeuge
Bis zu 20 kg schwere Feuerlöscher sind nicht die Lösung im Entstehungsbrandfall, sondern sofort griffbereite, intuitiv bedienbare Feuerlöscher-Sprays.
Schaumlöscher
Erst im zweiten Schritt, zur Absicherung, ist es sinnvoll einen großformatigen Löscher bereitzustellen. Deshalb hat Prymos ergänzend zu den Sprays wartungsfreie, leichtere Feuerlöscher aus korrosionsfreien Materialien wie Kevlar® entwickelt.

Warum gibt es unterschiedliche Feuerlöscher Sprays?

Die verschiedenen Feuerlöscher-Sprays sind für unterschiedliche Einsatzzwecke konzipiert. Dementsprechend verfügen die Löschsprays über verschiedene Löschmittel mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen und Betriebstemperatur-Bereichen. > PRODUKTE

Office: Für Büros, Verwaltungsräume und Arztpraxen, umweltfreundliches Löschmittel mit 2 Löschmitteleinheiten (2 LE), zertifizierte Löschleistung: 8A, Temperaturbereich 0°C bis 50°C

Werkstatt & Betrieb: Für Büros, Werkstätten, Arztpraxen, geeignet für unterschiedlichste Feststoff-, Flüssigkeits- und Fettbrände, zertifizierte Löschleistung: 8A / 21B / 5F, Temperaturbereich -5°C bis +50°C

Gastronomie: Für gewerbliche Küchen wie Kantinen, Restaurants, Hotelküchen und Imbissständen, umweltfreundliches Löschmittel für max. 40 Liter Speiseöl oder Fett, zertifizierte Löschleistung: 5A / 40F, Temperaturbereich -15°C bis +50°C

Fahrzeuge: Für den Einsatz in Kraftfahrzeugen, zertifizierte Löschleistung: 5A / 21B, Temperaturbereich -15°C bis +60°C

Reicht die Löschleistung der Feuerlöscher-Sprays für die Bekämpfung von Entstehungsbränden aus?

In geschlossenen Räumen wie z.B. Büros ist die Löschleistung der Feuerlöscher-Sprays zur gefahrlosen Brandbekämpfung von Entstehungsbränden in der Regel vollkommen ausreichend. Durch den oft hohen Kunststoffanteil in Gebäuden entstehen schnell hochgiftige Rauchgase, so dass nur ein sehr kurzes Zeitfenster für eine gefahrlose Brandbekämpfung besteht. Die intuitiv bedienbaren und hochmobilen Feuerlöscher-Sprays erhöhen dabei die Chancen einer schnellen und erfolgreichen Bekämpfung eines Entstehungsbrands erheblich.

Kann ein Feuerlöscher-Spray, das bereits genutzt wurde und das noch nicht leer ist, weiter verwendet werden?

Im Prinzip ja; die Mindesthaltbarkeit wird durch die Nutzung nicht eingeschränkt. Allerdings ist die Löschleistung in einem unbekannten Ausmaß reduziert, da nicht mehr die komplette Löschmittelmenge zur Verfügung steht. Wir empfehlen daher dringend die Anschaffung eines neuen Feuerlöscher-Sprays.

Wie lange sind die Feuerlöscher-Sprays haltbar?

Die Mindesthaltbarkeit der Feuerlöscher-Sprays Office und Gastronomie beträgt 5 Jahre. Beim Feuerlöscher-Spray Werkstatt & Betrieb sind es 4 Jahre, beim Feuerlöscher-Spray Fahrzeuge 3 Jahre.

PM10 Feuerlöscher

Sind die bis zu 10 Jahre wartungsfreien PM10 Feuerlöscher von Prymos zugelassen und nach EN 3 zertifiziert?

Die bis zu 10 Jahre wartungsfreien PM10 Feuerlöscher stehen im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen und Bestimmungen. Sie sind zertifiziert und zugelassen nach EN 3.

Sind die bis zu 10 Jahre wartungsfreien PM10 Feuerlöscher von Prymos genauso sicher wie herkömmliche Feuerlöscher?

Die PM10 Feuerlöscher von Prymos sind prinzipiell noch sicherer als herkömmliche. Die Betriebssicherheit von herkömmlichen Feuerlöscher ist abhängig von der Qualität der durchgeführten, regelmäßigen Wartungen. Bei den PM10 Feuerlöschern wird durch die Verwendung von korrosionsfreien Verbundwerkstoffen, vernickelten Messingarmaturen sowie darauf abgestimmten hochwertigen Lösch- und Treibmitteln unter normalen Anwendungsbedingungen* die uneingeschränkte Funktions-und Betriebssicherheit für 10 Jahre ermöglicht, ohne dass während dieser Zeit Wartungen vorgesehen oder notwendig sind.

* gem. standortbezogener Gefährdungsbeurteilung, vorausgesetzt, die Dauerdrucklöscher werden nicht geöffnet

Warum ist der PM10 Feuerlöscher von Prymos wartungsfrei?

Die Verwendung von korrosionsfreien Verbundwerkstoffen, vernickelten Messingarmaturen sowie die darauf abgestimmten hochwertigen Lösch- und Treibmittel garantieren unter normalen Anwendungsbedingungen* die Funktions-und Betriebssicherheit für 10 Jahre. Während dieser Zeit sind Wartungen nicht vorgesehen und auch nicht notwendig.

* gem. standortbezogener Gefährdungsbeurteilung, vorausgesetzt, die Dauerdrucklöscher werden nicht geöffnet

Welche Kosten entfallen durch die Verwendung von PM10 Feuerlöschern?

Aufgrund der Wartungsfreiheit der PM10 Feuerlöscher entfallen nicht nur sämtliche Kosten für die Prüfung und Instandhaltung, sondern auch die entsprechenden Begleit- und Wartungsassistenzkosten wie z.B. die Kosten für Ausschreibung, Rechnungsprüfung, Zahlungsvorgang usw.

Warum wurden bislang Feuerlöscher nur mit Wartung angeboten?

Das ist oftmals von den Herstellern so gewünscht. Das Ersatzteilgeschäft belebt den Markt. Der Feuerlöscherkundendienst schließt mit seinen Kunden einen Geschäftsbesorgungsvertrag ab, d.h. einen Wartungsvertrag für Feuerlöscher. Das bedeutet, er besorgt sich mit dem Abschluss des Wartungsvertrags die Arbeit und sein Einkommen für die nächsten Jahre. Für den Kunden führt dies zu wiederkehrenden Zusatzkosten.

Was geschieht nach 10 Jahren mit den PM10 Feuerlöschern?

Nach Ablauf der 10 Jahre werden beim Kauf von neuen PM10 die alten Feuerlöscher zurückgenommen. Die Kosten für die Entsorgung der Löschmittel braucht der Kunde dabei nicht zu tragen. Zudem können weitere, kostenmindernde Vorteile vereinbart werden.

Wie hoch ist der Gewichtsvorteil der PM10 Feuerlöscher durch den Einsatz moderner Verbundwerkstoffe?

Der Gewichtsvorteil der PM10 Feuerlöscher beträgt ca. 25% gegenüber herkömmlichen Geräten. Dies ermöglicht eine deutlich einfachere Handhabung.

Wie kann ich überprüfen, ob der PM10 Feuerlöscher einsatzbereit ist?

Zur Langzeit-Kontrolle des Betriebsdrucks sind die PM10 Feuerlöscher mit 2 redundanten, magnetischen Manometern ausgestattet.

100% ZERTIFIZIERTE MARKENQUALITÄT AUS EUROPA

Prymos Produkte schützen Leben. Deshalb müssen sie höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen. Unsere Feuerlöscher und Feuerlöscher-Sprays wurden nach härtesten Prüfstandards getestet, international zertifiziert und schon mehrfach als TESTSIEGER ausgezeichnet.

Logoleiste Logoleiste
Logoleiste Logoleiste
Logoleiste Logoleiste
Logoleiste Logoleiste
Logoleiste Logoleiste
Logoleiste Logoleiste
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok